Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Saskia Löser

MMag. Saskia Löser

Kurzvita

MMag. Saskia Löser ist Universitätsassistentin am Institut für Systematische Theologie und Liturgiewissenschaft, Fachbereich Liturgiewissenschaft. In ihrer Dissertation forscht sie über „Glauben leben in Corona Zeiten“.

Während des Studiums in Graz war sie als Mesnerin und Studienassistentin tätig, absolvierte anschließend das Pastoralpraktikum und das Unterrichtspraktikum im Fach Religion und arbeitete als Pastoralassistentin.

Foschungsschwerpunkte

Liturgie und Pastoral mit bestimmten Zielgruppen, Liturgie & Diakonie, Feministische Theologie

Publikationen

Löser, Saskia: Tagzeitenliturgie, in: Theologicum (Fakultätszeitschrift der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz), Juni 2011, S. 8-12.

Löser, Saskia/ Zimmerbauer, Katharina: Ordensgründerin, Heilige – Mentorin? Klara von Assisi als Spiegel und Inspiration für Theologinnen heute, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte, 73/2 2010, S. 195-214.

Groen, Basilius J./ Löser, Saskia (Hg.): Der Balkan. Religion, Gesellschaft und Kultur, Innsbruck/Wien: Tyrolia-Verlag 2011 (=Theologie im kulturellen Dialog Bd. 21).

Löser, Saskia: Auf Wiedersehen. Allerseelen, in: Prettenthaler-Heckel, Marlies: Was Frauen predigen würden. Spirituelle Denkanstöße für Frauen und Männer, Wien u.a.: Styria, 2013, S. 154-156.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

MMag. theol.

Saskia Löser

Institut für Liturgiewissenschaft, Christliche Kunst und Hymnologie
8010 Graz, Heinrichstraße 78 B/DG

Telefon:+43 (0)316 380 - 6201


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.