Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Internationales Doktorats- und Habilitationsforum für Theologische Frauen- und Genderforschung

GenderForum 2020 abgesagt

Das diesjährige GenderForum muss wegen der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden. Wir hoffen später im Jahr einen Ersatztermin finden zu können, Details dazu finden Sie hier, sobald der Normalbetrieb der Universität wieder angelaufen ist!

An der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz besteht seit 1994 der Forschungsschwerpunkt der „Frauen- und Geschlechterforschung“. Um Internationalisierung voranzutreiben und ihre spezifische Expertise anderen Fakultäten sowie Universitäten, in denen theologische Genderkompetenz nicht so stark vertreten ist oder ganz fehlt, zur Verfügung zu stellen, hat die Universität Graz ein Internationales Doktorats- und Habilitationsforum für Theologische Frauen- und Genderforschung eingerichtet. Das Forum dient der Doktoratsausbildung und der Unterstützung von ForscherInnen im Habilitationsstadium. Es richtet sich vor allem an jene, die genderrelevante theologische Fragestellungen in ihren Promotions- bzw. Habilitationsthemen mit qualifizierten ForscherInnen diskutieren wollen. TeilnehmerInnen aus anderen als theologischen Fachrichtungen mit genderspezifischen Fragestellungen sind ebenso willkommen (z. B. Rezeption biblischer Texte in der Literatur oder Kunstgeschichte).
Das GenderForum findet jährlich im März oder April statt, für die Teilnahme werden Stipendien für die Reise nach und Aufenthaltskosten in Graz für Promovierende bzw. Habilitierende ausgeschrieben.

Kontakt

Sprecherin des Schwerpunktes
Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft Heinrichstraße 78B, 8010 Graz
Univ.-Prof. Mag. Dr.theol. Dr.h.c. Irmtraud Fischer Telefon:+43 (0)316 380 - 6021

Kontakt

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.theol. Michaela Sohn-Kronthaler

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.