Lehre

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

WAHLFACHMODUL

Für Studierende aller Fakultäten bietet die Katholisch-Theologische-Fakultät Graz unter anderem das Wahlfachmodul Gender und Religion an. Das Modul vermittelt Einblick in Grundlagen, Theorien und Themen der theologischen Geschlechterforschung.

Studierende erwerben damit eine Zusatzqualifikation zu verschiedensten Fächern und Grundlagen zu verschiedenen beruflichen Feldern, wie Erwachsenenbildung, Frauenreferaten, Personalentwicklung, Medien, öffentlichen Stellen in Stadt und Land.


Zielgruppe:
Das Modul ist vorwiegend biblisch-historisch ausgerichtet und ist daher vor allem Studierenden der Disziplinen Geschichte, Volkskunde, Kunstgeschichte und Pädagogik zu empfehlen.

Pflichtfach: Einführung in die theologische Genderforschung, 2 SWS
Wahlfächer: acht Semesterwochenstunden aus dem Themenbereich des Moduls

Verantwortliche: Ao.Univ.-Prof.in Dr.in Anneliese Felber (anneliese.felber(at)uni-graz.at)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Folder.

 

LEHRE

Dieses Modul ist auch präsent in den Interdisziplinären Geschlechterstudien  und im Masterstudiengang Joint Degree Genderstudies, welcher in Kooperation mit Bochum angeboten wird.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Sprecherin des Schwerpunktes
Institut für Alttestamentliche BibelwissenschaftHeinrichstraße 78B, 8010 Graz

Univ.-Prof. Mag. Dr.theol. Dr.h.c. Irmtraud Fischer
+43 (0)316 380 - 6021

Kontakt

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.theol. Michaela Sohn-Kronthaler

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.