Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Profil

 

An diesem Forschungsfeld der Katholisch-Theologischen Fakultät Graz kooperieren und beteiligen sich alle GenderforscherInnen der Fakultät. Das Profil ist von den jeweils beteiligten ForscherInnen und den laufenden Projekten abhängig. Als Ziel gilt die Entwicklung von genderfairen Forschungsansätzen in den jeweiligen theologischen Disziplinen, die offen sind für Spezifika und Differenzen der Geschlechter. Das Forschungsfeld fügt sich in den gesamtuniversitären Forschungsschwerpunkt „Heterogenität und Kohäsion“ ein.

Zahlreiche MitarbeiterInnen des Forschungsfeldes sind auch Mitglieder der „Europäischen Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen“.

http://www.eswtr.org/

 

Sprecherin des Schwerpunktes

Mag. Dr.theol.

Rita Perintfalvi

Telefon:+43 316 380 - 6026

Kontakt

Stellvertreterin Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Irmtraud Fischer Telefon:+43 (0)316 380 - 6021

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.